Fallstudien

Regelmässig publiziert Filmpuls aktuelle Fallstudien zur Kommunikation mit Film und Video. Branchen und Produkte werden dabei zur Anonymisierung der Auftraggeber und Beteiligten abgeändert. Die Fallstudien stammen aus der Praxis der Condor Films AG und der FaroTV. Soweit nicht anders gekennzeichnet, werden Case Studies meist anonymisiert publiziert. Wo Rahmenverträge nicht rechtlich dagegen sprechen und eine explizite Freigabe von Kunden vorliegt, erscheinen Fallstudien mit tatsächlichen Namen.

Billige Ausreden bei Film- und Videoprojekten: die Top 10

Sie sind die Geisterfahrer jeder Filmproduktion: Billige Ausreden, die einem mit der Selbstverständlichkeit eines mehrachsigen Trucks in einem amerikanischen Actionfilm auf der Gegenspur im dümmsten Moment entgegenkommen. Filmpuls präsentiert zum Jahresbeginn die Top 10 der billigsten und häufigsten Ausreden bei Film- und Videoprojekten. [...]

Filme machen heißt, Entscheidungen zu fällen

Filme machen ist nicht immer einfach. Auch darum, weil für die Kreation und Herstellung von jeden Film und von jedem Video immer wieder aufs Neue eine Vielzahl von Fragen beantwortet werden muss. Zum einjährigen Jubiläum des Filmpuls Blogs wollten wir wissen, wie viele Fragen es tatsächlich sind. Und haben selbst über das Ergebnis unserer Studie gestaunt. [...]

Mit Werbevideo und Social Media neues Kundensegment gewinnen

Fallstudie: Ein auf Dienstleistungen im Leasing spezialisiertes Unternehmen will seinen Anteil an Kunden aus der Altersgruppe der zwischen 1980 und 1999 geborenen markant erhöhen. Gleichzeitig soll das Unternehmen bei der Zielgruppe nachhaltig positioniert werden. Zugleich sollen Vorurteile und Klischees gegenüber der Branche als Ganzes aktiv und offen angesprochen werden. Als ideale Kommunikationsmittel wurden Video und Social Media eruiert. [...]

Wirkungsstarkes Motivationsvideo für die interne Kommunikation

Fallstudie: Ein hochspezialisierter Industriekonzern will zur Erhöhung seiner globalen Umsatzziele die Motivation seiner Mitarbeitenden steigern. Dazu sollen Videos entwickelt und produziert werden, die an internen Events, zur Weiterbildung und im Intranet eingesetzt werden können. Idealerweise spiegeln die Filme nicht nur den Pioniergeist des Unternehmens (und seiner Mitarbeiter) sondern geben auch den Kunden eine Stimme. [...]

Modulare Produktfilme zur Online Vermarktung einer Mobile App

Fallstudie: Die Ländergesellschaft eines international tätigen Finanz-Dienstleisters hat eine radikale Vereinfachung sämtlicher Kontaktpunkte über eine App eingeleitet. Da Filme und Videos bei der Vermarktung der App eine entscheidende Rolle spielen sollen, wird auf den Einbezug einer klassischen Werbeagentur verzichtet und statt dessen mit einem Pitch eine Filmagentur evaluiert. [...]