Artikel von Philippa von Wittgenstein

Über Philippa von Wittgenstein

Philippa von Wittgenstein ist Produktionsleiterin und Producerin für Film und Fernsehen.

Fallstudie: Mit einem Online Werbevideo ein neues Kundensegment gewinnen

Fallstudie: Ein auf Dienstleistungen im Leasing spezialisiertes Unternehmen will seinen Anteil an Kunden aus der Altersgruppe der zwischen 1980 und 1999 geborenen markant erhöhen. Gleichzeitig soll das Unternehmen bei der Zielgruppe nachhaltig positioniert werden. Zugleich sollen Vorurteile und Klischees gegenüber der Branche als Ganzes aktiv und offen angesprochen werden. Als ideale Kommunikationsmittel wurden Video und Social Media eruiert. [...]

Motivation mit Video für Mitarbeiter. Eine exklusive Fallstudie.

Fallstudie: Ein hochspezialisierter Industriekonzern will zur Erhöhung seiner globalen Umsatzziele die Motivation seiner Mitarbeitenden steigern. Dazu sollen Videos entwickelt und produziert werden, die an internen Events, zur Weiterbildung und im Intranet eingesetzt werden können. Idealerweise spiegeln die Filme nicht nur den Pioniergeist des Unternehmens (und seiner Mitarbeiter) sondern geben auch den Kunden eine Stimme. [...]

Modulare Produktfilme zur Online Vermarktung einer Mobile App

Fallstudie: Die Ländergesellschaft eines international tätigen Finanz-Dienstleisters hat eine radikale Vereinfachung sämtlicher Kontaktpunkte über eine App eingeleitet. Da Filme und Videos bei der Vermarktung der App eine entscheidende Rolle spielen sollen, wird auf den Einbezug einer klassischen Werbeagentur verzichtet und statt dessen mit einem Pitch eine Filmagentur evaluiert. [...]

Filme sind Projekte: Was heißt für die Praxis?

Projekt. Alleine der Begriff klingt in kreativen Ohren überaus unsexy. Trotzdem ist es für die Kommunikation mit Film und Video notwendig, sich regelmäßig zu vergegenwärtigen was es heißt, im Projektbusiness tätig zu sein. Ja, die reine Projektarbeit ist wenig glorreich. Sie soll und muss es sogar sein! Denn dort wo sich wahre Kreativität austobt werden stabile Rahmenbedingungen erfolgsrelevant. Alles andere ist unprofessionell. [...]

Briefing Imagefilm: Checkliste aus der Praxis für Profis

Für Imagefilme, Produktfilme und Webvideos und weitere Produkte der Bewegtbildkommunikation zu Marketingzwecken bildet die korrekte und umfassende Formulierung der Ausgangslage und Aufgabenstellung in Form einer Checkliste eine wichtige Basis für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Filmproduktionsunternehmen. Die Aufzählung versteht sich als Leitfaden für die Abwicklung von Film- und Videoproduktionen. [...]